Donnerstag, 11. Februar 2016

Käsekuchen-Snickers Cupcakes


Snickers oder Käsekuchen? Snickers oder Käsekuchen??
Ach was soll´s: Beides! 

Manchmal glücken Experimente nämlich auch hervorragend, so wie in diesem Fall!


Für 12 Cupcakes braucht ihr:

* 3 Eier
* 250 g Magerquark
* 250 g Speisequark
* 125 g Kristallzucker
* 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
* 3 große Snickers 
(und einen Standmixer mit ordentlich Kraft, aber dazu kommen wir noch ;-) )

* 600 g Frischkäse
* ca 100-150 g Puderzucker (je nach Geschmack)
* Kuvertüre und Mini Snickers zum Garnieren

Den Backofen auf 150 Grad Umluft vorheizen und ein Muffinblech mit Förmchen bereit stellen.
Die Eier mit dem Zucker schön schaumig schlagen. 
Beide Quarksorten sowie das Puddingpulver dazu rühren.

Nun wird es wild: ca 1/3 bis die Hälfte der Masse in einen gut verschliessbaren Standmixer geben und die zerbrochenen Snickers ordentlich darin pürieren.
Ich könnte mir auch vorstellen das ihr die Snickers unter ganzen Körpereinsatz mit einer Gabel klein gedrückt oder Messer sehr klein geschnitten bekommt und sie dann einfach in die Teig rühren könnt! Wo ein Wille ist und so... ;-) 

Also alles noch einmal miteinander verrühren und die Muffinförmchen komplett füllen.
Ca. 30 Minuten backen und komplett abkühlen lassen.

Den Frischkäse zusammen mit dem Puderzucker aufschlagen und auf den Cupcakes verteilen. Nach Wunsch noch garnieren!


1 Kommentar:

  1. Bitte gleich mal eins durch den Bildschirm reichen. Die sehen so lecker aus. Himmlisch! Gruß Mira ;)

    AntwortenLöschen