Montag, 14. Juli 2014

Von Hochzeitstorten und Flohmärkten



Meine erste Hochzeitstorte.
Ich freu mich so!

Mit Motivtorten ist es immer das gleiche: 
Zuerst freut man sich darauf sie zu backen und gestalten, dann kommt man während der Arbeit in ein absolutes Wechselbad der Gefühle um sich am Ende dann doch über das Ergebnis zu freuen.

Das erste Mal machte ich nun auch Zuckerrosen aus Blütenpaste selbst und muss sagen das es wirklich einfach ist und toll aussieht! Etwas Zeit muss man zwar einkalkulieren aber nach kurzer Zeit gehen sie wirklich schnell von der Hand!

Heute lasse ich eine ganze Bilderflut hier - ich konnte mich einfach nicht entscheiden!



Ausserdem war ich am Wochenende auf dem jährlichen Flohmarkt in der Innenstadt und fand dieses grandiose tolle Teeservice das ihr im Hintergrund seht. Und Cupcake-Ohrringe - aber das ist ein anderes Thema :-D
Jedenfalls war ich sofort in der 19-teilige Set in Pink und Gold verliebt und erstand es für am Ende nur 20 € - hach wie ich Flohmärkte liebe :-)








Kommentare:

  1. Die Torte ist echt toll <3

    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  2. Ui, Glückwunsch, die erste Hochzeitstorte! Was versteckt sich denn unter der Einschlagmasse, wenn ich fragen darf?

    ♥︎sabrina

    AntwortenLöschen