Donnerstag, 6. Februar 2014

Schoko-Oreo Cupcakes mit Sahne Topping


Jaaaa…. schon wieder Oreo Kekse. Diese kleinen dunklen Dinger in Kombination mit ihrer weißen Füllung haben es mir einfach angetan und das schon in der Kindheit.
Früher gab es sie in Deutschland nicht und Oreo Kekse waren mein eindeutiges Barcelona-Rückflug Highlight :-)



Aber genug in Erinnerungen geschwelgt, hier das Rezept für ca. 12 Cupcakes:

* 150 g Zucker
* 1 Ei
* 90 ml Öl
* 250 ml Milch
* 250 g Mehl
* 3 gehäufte EL Backkakao
*  1 TL Natron
* 12-16 gehackte Oreo Kekse

Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und das Muffinblech mit Förmchen auslegen. 
Den Zucker zusammen mit dem Ei schaumig schlagen, Milch und Öl hinzugeben.
Mehl, Natron und Kakao dazu geben und zu einer glatten Masse verrühren. 
Die Oreo Kekse sorgfältig unterheben und den Teig in die Förmchen verteilen. 

Für das Topping habe ich ganz einfach Schlagsahne genommen und Kekse darauf zerrieben.



Kommentare:

  1. oooohhhh lecker! sehen wunderbar aus!

    AntwortenLöschen
  2. Meine sind gerade im Ofen. :D
    Ich hoffe, dass die Zeit ungefähr hin kommt, da dazu keine Info stand. Bin sehr gespannt wie sie schmecken :D

    AntwortenLöschen