Freitag, 1. November 2013

Kleine Marshmallow-Monster Teil 2



 Letzte Woche gab es ja schon einmal kleine Marshmallow Monster - heute aber noch einmal - in anderer Form :-)


Für all die kleinen Hexen, Geister und Monster die gestern an unserer Tür standen machte ich gestern Morgen noch schnell ein paar Marshmallow Monster mit Schokoladen Gesichtern.
Das Tolle daran ist das sie wirklich schnell und einfach gemacht sind und man mit wenig Aufwand den Kleinen ein Lachen auf ´s Gesicht zaubern kann.

Von der letzten Cake-Pop Produktion hatte ich noch Stiele und Tütchen übrig und so waren sie schnell perfekt verpackt zum Verschenken :-)



Habt ihr auch gruseligen Besuch gehabt den ihr mit Süßem besänftigen konntet? 

Ich wünsche Euch ein schönes, langes Wochenende!



1 Kommentar:

  1. Nachdem letztes Jahr schon keiner kam, hab ich dieses Jahr nicht damit gerechnet und auch nix vorbereitet gehabt. Kam wieder keiner. Na ja vielleicht laufen Kinder zu St Martin rum. Aber ich glaub das war letztes Jahr auch nicht der Fall. Find ich eigentlich schade, dass das hier nicht so verbreitet ist. Wir haben das als Kinder immer gemacht. Aber gut andere Gegend halt..

    AntwortenLöschen