Dienstag, 10. September 2013

Vanille Cupcakes mit Nuss-Nougat Füllung / DIY Verpackung

Als ich heute morgen in der Küche stand und mein Altpapier zusammen räumte hielt ich auch 3 Eierkartons in den Händen. Beim Öffnen kam mir eine zündende Idee. Perfekt! Die perfekte Verpackung für jeweils 6 Mini-Cupcakes :-)
Gut ok, am Design werde ich noch basteln, aber fürs erste Verschenken sollte es reichen ;-)

Ich freue mich total über diese Idee der kleinen Geschenk- und Transportverpackung und werde nun so noch öfter lieben Menschen eine Freude machen!!





Ausserdem hatte ich heute Besuch von meiner Lieblings-Freundin und backte kleine süsse Cupcakes mit Schoko - Überraschung :-)





Für ca. 20 Mini Cupcakes oder 8 Normal große Cupcakes braucht man:

* 40 g weiche Butter
* 140 g Zucker
* 1 Pck. Vanillezucker
* 120 g Mehl
* 1/2 EL Backpulver
* 1 Ei
* 120 g Milch
* ca 10 TL Nuss-Nougat Creme
* ca 10 TL Frischkäse

Und für das Topping:

* 30 g weiche Butter
* 60 g Frischkäse
* 60 g Puderzucker
* geraspelte Schokolade oder andere Deko deiner Wahl

Ein Backblech mit Förmchen auslegen und den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze (160 Grad Umluft) vorheizen.

Die Butter mit dem Zucker cremig verrühren und das Ei hinzugeben. Ca 2 Minuten schaumig rühren. Vanillezucker und Backpulver hinzugeben. Milch im Wechsel mit dem Mehl EL Weise hinzu geben bis ein glatter Teig entstanden ist.

Nuss Nougat Creme mit dem Frischkäse verrühren und bei Seite stellen.

Die Muffin Formen zu jeweils 1/4 - 1/3 mit Teig füllen. Mit einem TL die Nougat Creme Mischung vorsichtig auf die einzelnen Teigportionen verteilen. 
Die Muffinformen weiter mit Teig auffüllen bis sie zu ca. 2/3 voll sind. 

Ca. 15 - 20 Minuten backen und danach vollständig abkühlen lassen.

Für das Topping alle Zutaten mit einander verrühren und evtl im Kühlschrank etwas fest werden lassen. Nach Belieben auf dem Cupcakes verteilen. 

Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    wir haben deinen Beitrag auf unserer Facebookseite "blogARTig" veröffentlicht.
    Solltest du etwas dagegen haben, bitte laut schreien.

    Liebste Grüße
    blogARTig

    AntwortenLöschen