Mittwoch, 14. August 2013

Likör-Cupcakes mit Honig

 Gestern Abend sass ich auf dem Sofa und hatte sooo Lust etwas zu naschen. Aber wie es dann so ist befindet sich rein gar nichts mehr im Haus. Aber Eier hatte ich noch.. und Mehl... und Zucker... also wurde einfach schnell mal was gebacken. 
Ich freue mich total dieses Rezept mit Euch zu teilen, denn es ist - wie ich finde - unglaublich lecker geworden :-) 
Aber Achtung: Nur für Erwachsene ;-)






Für ca. 6-7 Stück braucht man:

* 50 g weiche Butter
* 40 g Zucker
* 1 Ei
* 40 g Mehl
* 1/2 TL Natron
* 3 EL Backkakao
* 3 EL Likör 43
* 3 EL Milch
* 2 EL Waldhonig

Für das Topping:

* 200 g Kühlschrankkalte Schlagsahne
* 1 Pck Sahnesteif
* 3 EL Zucker
* 1 TL Honig + ein Schuss Likör 43

Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und das Muffinblech mit Förmchen auslegen.
Den Zucker mit dem Ei einige Minuten schaumig rühren. Die Butter dazu geben. Mehl mit Natron und Kakaopulver mischen und mit dem Teig gut verrühren.
Am Ende Likör. Milch und Honig mit einrühren.
Die Muffinförmchen füllen (Achtung ! Höchstens bis zur Hälfte wenn nicht gar etwas weniger. Meine gingen auf wie Atompilze :-D )
Ca. 15-20 Minuten backen und vollständig abkühlen lassen.

Für das Topping die Sahne mit Zucker und Sahnesteif fest schlagen und auf die Muffins geben.
Honig mit Likör mischen und vorsichtig darüber träufeln.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen