Freitag, 9. August 2013

Ich bin ein Cupcake #7 // Erdnussbutter olé!

Vor einigen Tagen war ich bei der lieben Renée zum Kaffee eingeladen und bot an ein paar Cupcakes mitzubringen. Sie sagte nicht nein und ich kreierte spontan ihren ganz persönlichen Cupcake.

Persönlich bin ich nicht sooo der Erdnussbutter Fan. Aber was soll ich sagen? In dieses Topping hätte ich mich reinlegen können. Und dann noch das Zusammenspiel mit einem leichten Schokoladenteig und knackigen Trauben: perfekt!







Für 10 Cupcakes braucht man:

* 50 g weiche Butter
* 125 g Zucker
* 2 Eier
* 125 g Mehl
* 1 TL Natron
* 3 EL Backkakao
* 125 g Frischkäse

* 10 kernlose Trauben

Für das Topping:

* 100 g Butter
* 75 g Frischkäse
* 5 - 6 EL Erdnussbutter (cremig ohne Stückchen)
* 1 - 2 EL Puderzucker
* Trauben und/oder Erdnüsse zum garnieren

Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und das Muffinblech mit Förmchen auslegen.
Die Butter mit dem Zucker cremig rühren. Die Eier hinzugeben und einige Minuten weiterrühren. 
Mehl, Natron und Kakaopulver hinzugeben kurz verrühren und mit dem Frischkäse zu einer cremigen Masse verrühren.
Den Teig in die Förmchen geben und jeweils eine Traube in die Mitte drücken. Mit einem Löffel etwas Teig darüber streichen.
Ca. 15-20 Minuten backen und komplett abkühlen lassen.

Alle Zutaten für das Topping verrühren und in einen Spritzbeutel füllen. Bei Bedarf vor dem Auftragen kurz in den Kühlschrank legen.


1 Kommentar:

  1. Vor ein paar Tagen habe ich das Rezept nachgebacken.Es war super lecker.Danke!! Ilona

    AntwortenLöschen