Dienstag, 25. Juni 2013

Der etwas andere Marmorkuchen

.. und das auch noch ultra saftig und lecker!!!
Aber seht erstmal selbst:




Und hier das Rezept für einen Kuchen mit ca. 22cm Durchmesser:

* 250 g weiche Butter
* 450 g Mehl
* 300 g Zucker
* eine Prise Salz
* 5 Eier
* 1 Pck Backpulver
* 275 ml Milch
* 2 EL Vanillesirup
* 3 EL Backkakao

Den Backofen auf 150 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
Die Form fetten und mir Mehl bestäuben; den Boden mit Backpapier auslegen.

Butter, Zucker und Salz cremig rühren und dann mit den Eiern mindestens 5 Minuten schlagen.
Mehl mit Backpulver mischen und EL weise im Wechsel mit der Milch unter Rühren zum Teig geben.

Den Teig halbieren. Einen Teil mit Kakaopulver mischen und den helleren Teil mit dem Sirup verfeinern.

Mit einer Suppenkelle den Teig im Wechsel in die Mitte der Form geben und ca. 60 Minuten backen und nach Belieben verzieren.

Ein sehr leckerer Kuchen, schnell und einfach gemacht mit "WOW-Effekt"




Kommentare:

  1. wooooow, der sieht mega aus :)
    naja vielleicht probier ich ihn ja zum nächsten "anlass" ;)

    AntwortenLöschen