Samstag, 16. März 2013

Ipanema Cupcakes (Ich bin ein Cupcake #4)


Nach der Auslosung erhielt ich einen total sympathischen Steckbrief sowie ein Foto von Tina, der Autorin von "Lottaleben".
Ein fröhlicher Mensch, der das Leben geniesst. Sie liebt Cocktails - am liebsten Ipanema (--> welchen ich erst einmal googeln musste :-) )
Also sollte sie ihren ganz eigenen Cocktail-Cupcake bekommen.




Für ca 12 Cupcakes braucht man:
Teig
* 120 g weiche Butter
* 340 g Mehl
* 1/2 TL Backpulver
* eine Prise Salz
* 4 Eigelb
* 360 g brauner Zucker
* 180 ml Buttermilch
* ca. 300 g Maracuja Marmelade 
Topping
* 250 g Mascarpone
* 200 g Frischkäse
* 60 g Puderzucker
* 5 EL Ginger Ale

Brauner Zucker, 4 Limetten und Strohhalme zum Dekorieren.

Den Backofen auf 190 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und in die Mulden des Muffinsblechs Förmchen setzen. 
Butter, Mehl, Backpulver und Salz zu einer sandigen Masse verrühren. Die Eigelbe nach und nach zugeben. Danach Buttermilch, Zucker und 130 g der Maracuja Marmelade einrühren bis ein glatter Teig entstanden ist.

Die Muffinförmchen zu jeweils einem Drittel mit Teigfüllen und einen TL Marmelade darauf geben (->leicht eindrücken). Dann nochmal die gleiche Teigmenge darauf verteilen.

Ca. 20 Minuten backen und auf einem Gitter komplett abkühlen lassen.
In der Zwischenzeit können alle Zutaten für das Topping miteinander verrührt werden und am besten schon im Spritzbeutel im Kühlschrank noch etwas kühlen. 

Das Topping auf den Muffins verteilen und Dekorieren.

Übrigens total lecker vor jedem Biss kurz auf die Limette zu beissen :-)
Bringt garantiert jetzt schonmal das Summerfeeling nach Hause!





Kommentare:

  1. Wow der klingt lecker und sommerlich und sieht toll aus.

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja sooo wahnsinnig toll geworden! Montag geh ich direkt einkaufen und dann gehts los :) Danke Dir!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr!!! Ich hoffe das sie dir schmecken!!

      Löschen
  3. wow ... lecker sehen die aus! mit ginger ale ... sehr nice :-))

    AntwortenLöschen