Montag, 7. Januar 2013

Rouge´n´Cake


Auch die liebe Tanja von "Rouge Repertoire" fragte ich, was für ein Cupcake sie wohl wäre. Schlicht sollte es sein, schwarz-weiß mit Blume.
Heraus kam obige Kreation - schlichtes Rezept mit Schleife. Auf eine pinke Blume und Perlen konnte ich bei der hübschen Tanja dann aber trotzdem nicht verzichten ;-)

Und die riesen Freude kam dann beim Essen: ein super super super leckeres Rezept ist dabei rausgekommen.
Für ca. 10 Cupcakes benötigt man:

150 g weiche Butter
150 g Zucker
2 Eier
200 g Mehl
2 TL Backpulver
200 ml Milch
1/2 TL Natron
16 Oreo Kekse

4 EL Frischkäse
150 g Butter
100 g Puderzucker

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und das Muffinblech einfetten oder Förmchen einsetzen.
Die Kekse auseinander drehen und die Creme mit einem Messer rausheben. Creme für das Topping aufbewahren.
Die Kekse in einem Gefrierbeutel zerkleinern und in der Milch aufweichen.
150 g weiche Butter mit Zucker schaumig rühren und die Eier sowie die Milch-Keks-Mischung hinzufügen.
Mehl, Backpulver und Natron hinein sieben und auf der stärksten Stufe verrühren.

Teig in das Muffinblech geben und 20 Minuten backen.

Während die Muffins abkühlen 150 g Butter mit Frischkäse, Puderzucker und die Kekscreme verrühren und kalt stellen. Auf die kalten Muffins aufspritzen und nach belieben verzieren.






1 Kommentar:

  1. HALLO!

    Ich habe dir den VERY INSPIRING BLOGGER AWARD verliehen!
    Du findest ihn unter
    http://sophieswelt1001.blogspot.co.at/2013/01/very-inspiring-blogger-award.html

    Alles Liebe, Sophie

    AntwortenLöschen