Montag, 26. November 2012

Kindergeburtstag {Butterkekskuchen}




Hier mal das Rezept für den von vielen kleinen und großen Kinder geliebten Butterkekskuchen.
Der obere war meine Variante unten der von einer Freundin (der meinen - wie ich finde um Welten übertrifft ;-) )

Ihr braucht:

Für den Boden
* 200 g Butter
* 200 g Zucker
* 1 Pck Vanillezucker 
* 4 Eier
* 320 g Mehl
* 1/2 Pck Backpulver
* etwas Zitronensaft

Für die Creme
* 2 Pck Puddingpulver (Schoko oder Vanille)
* 1 Liter Milch + Zucker (siehe Packungsanweisung für den Pudding)
* 750 ml Schlagsahne
* 2Pck Vanillezucker 

Zum Verzieren 
* 36 Butterkekse 
* Puderzucker und Zitronensaft
* evtl Lebensmittelfarbe
* tja und was euch so einfällt ( Gummibärchen, Smarties usw.)

Die Butterkekse mit Puderzuckerguss überziehen und darauf beliebige Verzierungen befestigen und die Kekse beiseite legen.

Die Butter mit Zucker, Vanillezucker und Eiern schaumig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver unterrühren. So viel Zitronensaft unterrühren, bis der Teig geschmeidig ist. Den Teig auf ein Blech streichen und bei 200°C 25-30 Minuten backen.

Aus Puddingpulver, Milch und Zucker nach Packungsanleitung einen Pudding kochen und diesen noch heiß auf den abgekühlten Kuchen streichen. Die Puddingschicht muss komplett abkühlen!
Dann die Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und die Schlagsahne auf die Puddingschicht streichen. Mit den vorbereiteten Butterkeksen belegen und den Kuchen noch 4-5 Stunden durchziehen lassen, damit die Kekse weich werden. 



Kommentare:

  1. Kommt übrigens auch bei großen "Kindern" gut an.
    Hab den meinem Papa zum 50. gebacken. War der Renner.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super :-D Ich finde den auch total lecker ^^

      Löschen